Vorsprung durch Experten-Wissen: Einblicke in die GBS Academy

„Expertise Matters“: Profitieren Sie von unserem Kow-how

GBS gründete Anfang diesen Jahres die GBS Academy, um Fach- und Führungskräfte in deutschlandweiten Workshops und Seminaren auf den Gebieten Collaboration, Compliance und IT-Trends gezielt fortzubilden und erfolgskritisches Wissen zu vermitteln. Dabei werden nicht nur technologische Aspekte abgedeckt, sondern auch tatsächliche Kundenszenarien in den Fokus gestellt. Wir sprachen mit der Verantwortlichen der GBS Academy Heidi Otto über das einzigartige Fortbildungsangebot.

Wie kam die Idee auf, eine GBS Academy zu schaffen?

Als Unternehmen hat sich GBS auf dem Markt mit eigenen Produkten und Dienstleistungen einen Namen gemacht. Da wir über genug technisches Know-how in unseren Reihen verfügen, suchten wir eine Möglichkeit unseren Kunden dieses Wissen – über unsere bestehenden Produkte und Dienstleistungen hinaus – anzubieten. Die GBS Academy soll hierfür als zentrale Anlaufstelle mit einem breiten Seminar-Angebot einen professionellen Rahmen bieten.

Heidi Otto

GBS bot schon zuvor Weiterbildungsmaßnahmen an. Worin besteht nun der Unterschied und was hat sich mit der GBS Academy geändert?

Tatsächlich verfügten wir schon in der Vergangenheit über ein breitgefächertes Schulungsprogramm in verschiedensten Bereichen. Die GBS Academy setzt hier an und fungiert als Integrator. Sie adressiert mit einem noch breiteren Themenangebot nun sowohl das Management, als auch die IT-Leitung und Fachabteilungen.

Heidi Otto

Welches sind die Inhalte und Schwerpunkte der GBS Academy?

Breitgefächertes Schulungsprogramm

Die GBS Academy ist eng mit den GBS Competence Centern verzahnt und deckt Themen aus den Bereichen Sicherheit, Modernisierung, Mobility sowie Portal & Business Process Management ab. Externe Spezialisten aus unserem Partnernetzwerk ergänzen diese Expertise.

Heidi Otto

Was genau brauchen denn die Unternehmen?

Unternehmen brauchen Trainings, die die volle Kreativität sowie das Führungspotenzial ihrer Mitarbeiter freisetzen. Die Seminarteilnehmer müssen gestärkt und voller Elan aus diesen Schulungseinheiten zurückkommen. Es geht somit darum, Verantwortungsträgern nicht nur Kompetenz sondern auch Motivation zu vermitteln, damit sie selbst aber auch ihr Unternehmen dazu befähigt werden, sich auf dem neusten Stand zu halten und neue Produkte oder Dienstleistungen in einem sich rasant verändernden Markt einzusetzen.

Heidi Otto

Die Workshops der GBS Academy haben demnach welche konkreten Zielsetzungen?

Sie sollen ihre Teilnehmer in die Lage versetzen, für Neues nicht nur aufgeschlossen zu sein, sondern es auch zu entwickeln. Sie lernen, wie sie durch das Optimieren von Abläufen, verbesserte Kommunikation und ein besseres Kundenverständnis Kosten sparen sowie Wettbewerbsvorteile und bessere Zukunftsperspektiven für sich erschließen können. Die Workshops vermitteln daher auch erforderliche Skills für die Erstellung von Prognosen, Bewertung von Risiken und ein erfolgreiches Produktmanagement. Auch zusätzliche Aufstiegschancen sind aus Teilnehmersicht ein Argument, das für die Teilnahme an unseren Schulungen spricht.

Heidi Otto

Wissen will vermittelt werden. Da kommt es doch entscheidend auf den Know-how-Vermittler an. Was sollte ein guter Trainer können?

Ein guter Trainer liefert nicht nur Informationen und Erklärungen, wie bestimmte Sachverhalte funktionieren, sondern vor allem entsprechende Werkzeuge und Techniken, um auf eine neue Art zu denken und wahrzunehmen. Er führt die Workshop- oder Seminarteilnehmer souverän in „das Unbekannte“.

Heidi Otto

Welche Erfahrung haben die Trainer, die bei GBS im Einsatz sind?

GBS Academy

Alle unsere Trainer verfügen über umfassendes Know-how in den relevanten Schlüsselbereichen und bezüglich verschiedenster technischer Plattformen wie die von IBM und Microsoft. Diese Expertise schlägt sich in nachweisbaren Zertifizierungen nieder.

Heidi Otto

Wo siehst du die GBS Academy in 5 Jahren?

Ich bin sicher, dass wir mit der GBS Academy genau den Wünschen und den Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen. Mit unseren Seminaren und Workshops decken wir den kompletten Weiterbildungsbedarf unserer Kunden ab. Damit stärken wir zum einen unsere eigene Fachkompetenz und zum anderen die Kompetenz unserer Schulungsteilnehmer auf lange Sicht. Die GBS Academy wird auch weiterhin flexibel den IT-Trends Rechnung tragen und auf die Marktveränderungen reagieren, den größten Wert auf qualifizierte Trainer legen und stets aktuelle Themen aufgreifen. Sie wird sich stärker vernetzen und neue Kooperationen schließen, sodass Kunden und Partner Themen und Diskurse kontinuierlich mitgestalten und wir gemeinsam mit ihnen neue Projekte entwickeln können.

Heidi Otto

Haben Sie Fragen zu unseren Workshops oder Seminaren?
Heidi Otto freut sich unter heidi.otto@de.gbs.com oder Telefon +49 (0)69/7898819-52 auf Ihre Kontaktaufnahme.

Übrigens: Unsere Schulungen bieten wir auf Anfrage auch gern In-House an.

geschrieben von: Diana Jensen

Diana Jensen

Diana Jensen ist Marketing Campaign Manager bei GBS. In dieser Position steuert sie die Media- und Kampagnenplanung im Print- sowie Online-Bereich. Sie trägt zusätzlich die redaktionelle Verantwortung für den GBS Blog und GBS Newsletter.

Abonnieren Sie den GBS Newsletter und erhalten Sie neue Artikel sofort in Ihre Mailbox!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.