Ein Besuch in Togo: Hilfe, die ankommt

Die Heimat im Herzen

Togo ist ein Staat in Westafrika und gehört mit ca. 6,5 Mio. Einwohnern zu einem der ärmsten Ländern der Welt

Togo ist wahrscheinlich nicht jedem unserer Blogleser ein Begriff, doch das westafrikanische Land ist meine Heimat und das, obwohl ich seit über 10 Jahren in Deutschland lebe und arbeite.

Ursprünglich wurde ich in Lomé, der Hauptstadt Togos, direkt an der Atlantikküste geboren. Mein Name ist Kodjo Egnonam Kpakossou. Ich bin bei GBS im nationalen und internationalen Vertrieb tätig.

Mit gutem Zweck verbinden

Meinen Besuch in Togo nach so langer Zeit wollte ich mit einem guten Zweck verbinden.

Spendenaktion in Togo Es entstand die Idee, Kinder aus Togo mit Kleidung, Schreibmaterial und Lebensmitteln zu unterstützen. Parallel initiierte ich privat bei Freunden und Bekannten eine Geldspendenaktion und konnte ca. 700 EURO sammeln.

Auch GBS und einige meiner Kollegen beteiligten sich gerne an dem Hilfsprojekt. 60 kg Sachspenden: Kleidung, Kugelschreiber, Taschen, Schlüsselanhänger und Spielzeug konnte ich mit auf die Reise nehmen, bei der mich meine Frau und meine Schwägerin begleiteten.

Spendenaktion im Gesundheitszentrum

Spendenaktion in Togo Vorort erhielt ich Unterstützung von meiner Tante, einer Ärztin, die „Asprofem“ (Association pour la promotion de la femme) leitet, eine Organisation, die alleinerziehende Frauen und Waisenkinder in der Region betreut. Gemeinsam schnürten wir Lebensmittelpakete mit Reis, Öl, Pasta und Keksen und führten den Großteil der Spendenaktion im Gesundheitszentrum in Lomé durch, die dort auch schriftlich dokumentiert wurde.

Spendenaktion in Togo Meine Togo-Reise führte mich am Ende auch ins Landesinnere nach Kpalimé, wo wir den Rest des Geldes und einige Schreibwaren an die Ärmsten verteilten. Vor allem eine Familie benötigte unsere Hilfe dringend, da ein Kind schwer erkrankt ist, seine Eltern seit einem schlimmen Unfall bewegungsunfähig sind und eine minderjährige Tochter nun die Betreuung der gesamten Familie übernehmen muss.

Der Besuch in meinem Heimatland und die Dankbarkeit der Leute dort hat mich tief beeindruckt und darin bestärkt, die Spendenaktion noch einmal zu wiederholen. Im Dezember werde ich wieder nach Togo fliegen.

Falls Sie an einer Beteiligung an weiteren Hilfsprojekten für Togo interessiert sind, schreiben Sie bitte an meine folgende E-Mail-Adresse: kyannick60@gmail.com
Auch GBS und meine GBS Kollegen werden mich wieder unterstützen. Vielen Dank!

geschrieben von: Kodjo Egnonam Kpakossou

Kodjo Egnonam Kpakossou

Kodjo Egnonam Kpakossou ist Account Manager bei GBS. Zu seiner Aufgabe gehört die Betreuung und Gewinnung von Kunden im Bereich DACH. Darüber hinaus unterstützt er die Sales-Kollegen in englisch- und französischsprachigen Ländern.

Abonnieren Sie den GBS Newsletter und erhalten Sie neue Artikel sofort in Ihre Mailbox!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.