App des Monats: Mit Feedly keine Nachrichten verpassen

Lieblingsseiten sammeln und anzeigen lassen

Feedly Logo Nachrichten lesen gehört zum Alltagsleben. Früher hatte fast jeder eine Zeitung in der Hand, doch in den letzten Jahren gewinnen digitale Medien zunehmend an Bedeutung. Menschen nutzen stattdessen das Smartphone und scrollen durch die Nachrichten. Im digitalen Dschungel kann man viel verpassen, weil es zu viele gute Online-Zeitungen, Magazine und Blogs gibt. Natürlich wäre es zu anstrengend und aufwändig, jedes einzelne Lieblingsportal aufzurufen. Spezielle Applikationen, die News-Aggregatoren, haben die Problematik gelöst, indem sie die Neuheiten unserer Lieblingsseiten sammeln und auf einem Bildschirm anzeigen. Zahlreiche, positive Bewertungen haben uns überzeugt: Wir möchten Ihnen die News-Aggregator-App „Feedly“ vorstellen.

Personalisierte Feeds erstellen

Feedly Suchfunktion Nach der Kontoerstellung und dem Einloggen können Sie die App schon benutzen. Der erste Schritt ist die Erstellung Ihres Feeds. Hierfür benötigen Sie nur die URLs der gewünschten Seiten, klicken auf die Lupe und fügen die Seiten hinzu. Wenn Sie offen für Vorschläge sind, können Sie direkt aus vielen angebotenen Medien auswählen, die schon in Kategorien organisiert wurden. Später können Sie unter dem Menüpunkt „Explore“ immer wieder interessante Seiten in Ihrem Interessenbereich entdecken. Natürlich können Sie Ihre Kategorien selbst auswählen und erstellen. Diese Kategorien und die Seiten werden Ihrem Konto zugeordnet und damit synchronisiert. Dadurch können Sie überall mittels Browser auf Ihren Newsfeed zugreifen.

Jetzt entdecken, später durchlesen

Feedlykonto Eine der nützlichsten Funktionen ist: “Speichern für später“. Ich bin sicher, wir haben alle schon informationsreiche oder nützliche Artikel gelesen, konnten diese später aber nicht mehr finden. Feedly löst das Problem. Sie können ihn in Ihr Feedly-Konto speichern und jederzeit wieder aufrufen.

Sharing is caring

Die App begrenzt sich nicht für ihr eigenes System, sondern bietet viele Möglichkeiten: Artikel können in OneNote, Evernote und Poket gespeichert oder direkt in den sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter geteilt werden.

Pro Features

Falls Sie wirklich viel lesen und recherchieren oder soziale Kanäle nutzen, ist vielleicht die Pro Version interessant. Hier bietet Feedly noch weitere Funktionen, um die Möglichkeiten des Tools besser auszunutzen:

  • Shared Collection
  • Power Search
  • Speicherung direkt in Evernote, Pocket undOneNote
  • Teilung auf LinkedIn, Hootsuite und Buffer
  • Backup auf Dropbox
  • IFTTT und Zapier Integration
  • Premium Support

Fazit

Feedly für alle Plattformen Wenn Sie die Nachrichten schneller durchlesen und besser organisieren wollen, ist Feedly genau das passende Tool. Unabhängig davon, ob Sie ein Android Smartphone, iPhone oder Computer nutzen – die App steht für alle Plattformen zur Verfügung. Darüber hinaus stellt Ihnen Feedly Informationen in einem schönen, modernen und intuitiven Interface vor.

Wie folgen Sie Ihren Lieblingsportalen? Nutzen Sie eine News-Aggregator App? Ich freue mich über Ihre Kommentare und weitere Anregungen.

geschrieben von: Richard Koncz

Richard Koncz

Richard Koncz ist im Marketingteam der GBS verantwortlich für die Bereiche Webseiten-Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Social Media.

Abonnieren Sie den GBS Newsletter und erhalten Sie neue Artikel sofort in Ihre Mailbox!

Posted in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.