Die Welt mit anderen Augen sehen mit Wikitude

Die digitale Erweiterung der Realität

Augmented Reality = Erweiterte Realität

Sie befinden sich auf einer Geschäftsreise oder im Urlaub und möchten Sehenswürdigkeiten einer fremden Stadt erkunden ohne dabei ein Navigations-system zu nutzen? Schon mal etwas von Augmented Reality (AR) gehört? Aktuell zählt AR zu einer der spannendsten technologischen Entwicklungen. Die Technologie lässt die tatsächliche mit der digitalen Welt verschmelzen. Dabei wird durch Texte, Bilder oder auch Videos das aktuelle Kamerabild mobiler Endgeräte mit Zusatz-informationen in Echtzeit angereichert. Alles was man dazu benötigt, ist ein sogenannter AR Broswer. Einen davon, den Wikitude World Browser, möchte ich heute als App des Monats vorstellen.

Alles nur Science Fiction?

Wikitude App Abgesehen vom standortbezogenen Abrufen von Informationen zu Sehenswürdigkeiten oder Restaurants, können mit Wikitude auch augmentierte Printanzeigen oder Verpackungen gescannt werden. Damit wird Gedrucktes lebendig. Beeindruckende Beispiele hierzu können Sie mit den Wikitude Demos testen. Neben der Smartphone-Kamera ist zur Nutzung des World Browsers eine aktive Internetverbindung erforderlich, um auf die Anwendung zugreifen zu können sowie GPS-Empfang, um standortbezogene Informationen zu erhalten. Wikitude kann für die Betriebssysteme Google Android und Apple iOS kostenlos heruntergeladen werden und ist ohne vorherige Anmeldung sofort einsatzbereit.

Standorte in der Nähe erkunden

Wikitude App Das Menü ist klar und übersichtlich strukturiert. In den Einstellungen können metrische Einheiten und der Radius der zu scanenden Umgebung festgelegt werden. Sobald Sie die App aufrufen, startet die Kamera-Ansicht, weiter können Sie auch zwischen der Karten– oder Listenansicht wählen. Alternativ können Sie Points of Interest auch mithilfe des Suchfelds rechts oben ausfindig machen. Die App zeigt alle Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Hotels oder Events in Ihrer Umgebung an. Mit Auswahl des gewünschten Orts, erhalten Sie nützliche Zusatzinformationen wie historische Hintergründe zur Sehenswürdigkeit, Öffnungszeiten des Restaurants oder auch Gästebewertungen des ausgewählten Hotels. Die Daten stammen aus Quellen wie Wikipedia, Google Maps oder Tripadvisor.

Fazit

Wikitude App Wikitude ist eine praktische App, die auf keinem Smartphone oder Tabelt fehlen sollte. Der World Browser empfiehlt sich für jeden, der öfter in unbekannten Städten unterwegs ist und sich schnell zurecht finden möchte. Bei Augmented Reality handelt es sich um eine sich rasant entwickelnde Technologie, die durch vielseitige Einsatzmöglichkeiten zunehmend in Unternehmen und Industrie Einzug hält. Wir dürfen gespannt sein, was die erweiterte Realität uns in Zukunft bringt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Wikitude Website.

Inwieweit sind Sie bisher mit der Augmented Reality Technologie in Berührung gekommen? Welchen AR Browser nutzen Sie? Ich freue mich über Ihre Kommentare und weitere Anregungen.

geschrieben von: Corinna Barth

Corinna Barth

Corinna Barth ist Marketing Managerin bei GBS. In ihrer Tätigkeit verantwortet sie das Messe- & Eventmanagement sowie die Produktkommunikation für den Bereich Messaging Security.

Abonnieren Sie den GBS Newsletter und erhalten Sie neue Artikel sofort in Ihre Mailbox!

Posted in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.