Trends & Markt

Neueste Entwicklungen im Fokus

  • DSGVO umsetzen – Unternehmen sind nicht ausreichend vorbereitet

    Keiner kann so tun, als hätte er von nichts gewusst. Der Countdown läuft, die DSGVO greift in zwei Monaten. Dennoch gehen deutsche Unternehmen die Vorbereitungen für die Umsetzung offenbar nicht mit der erforderlichen Ernsthaftigkeit an. Anders ist es wohl nicht zu erklären, dass knapp die Hälfte der Unternehmen noch keine konkreten technologischen oder organisatorischen Maßnahmen zur Erfüllung der neuen Anforderungen getroffen haben. Das ergab eine Umfrage des Analystenhauses IDC. Mehr dazu in diesem Blogartikel.

  • Aus Zwei mach Eins: Hybrid Cloud im Einsatz

    Hybrid Clouds sind das Modell der Zukunft. Ihr wesentliches Merkmal ist überzeugend. Sowohl Daten als auch einzelne Services können zwischen den jeweiligen Public- und Private Cloud Infrastrukturen verschoben und die Anwendungsmöglichkeiten deutlich erweitert werden. Unternehmen, die besondere Anforderungen an den Datenschutz oder strenge Compliance-Richtlinien haben, die eine Nutzung der Public Cloud ausschließen, steht mit Microsoft Azure Stack eine echte hybride Lösung zur Verfügung. Sie behalten die volle Datenkontrolle und können kritische Services auf eigenem On-Premises-Equipment betreiben. Mehr dazu können Sie im heutigen Blogartikel lesen.

  • Cloud Terminologie

    Cloud kurz erklärt – der Mittelstand zieht nach

    Vor einigen Jahren war Deutschland noch vollkommen wolkenfrei. Dann entdeckten vor allem Großkonzerne die Cloud. Sie schöpfen mittlerweile das volle Potential aus und die Technologie gehört bereits zum Standard. Nun, etwas zeitverzögert, zieht der Mittelstand nach. Doch teilweise sind Terminologien, Bedeutungen und Unterschiede der Cloud-Services immernoch unklar. Dieser Blogartikel schafft Abhilfe.

  • Banner IDC Studie

    Digitalisierung und moderne IT-Infrastrukturen: Da geht noch was!

    Unternehmen modernisieren ihre IT-Infrastrukturen nur sehr zögerlich und verlieren somit wertvolle Zeit. Wer diesen Trend verpennt, wird wohl in nicht allzu ferner Zukunft einen sicheren und reibungslosen IT-Betrieb nicht mehr gewährleisten. Das bestätigen die Ergebnisse der neuen IDC Studie „Next Generation Data Center in Deutschland 2018“.

  • Meltdown und Spectre: Der IT-Security-Supergau?

    Sicherheitsforscher haben vor einigen Tagen die wohl größte Sicherheitslücke der letzten Jahre öffentlich gemacht. Nahezu alle Prozessoren sind davon betroffen und die IT-Welt steht Kopf. Die Attacken „Meltdown“ und „Spectre“ ermöglichen es, geheime Daten wie Zugangskennungen und Passwörter aus beliebigen Speicherbereichen auszulesen. Welche Möglichkeiten Sie haben, darauf zu reagieren, lesen Sie im heutigen Blogartikel.

  • Sandbox-Technologien gegen Cyber-Angriffe

    Die fortschreitende Digitalisierung sorgt permanent für Umstrukturierungen in Unternehmen. Trotzdem verlassen sich viele Anwender auf Sicherheitsstrategien, die vor Jahrzehnten entwickelt wurden. Dass diese bei den heutigen komplexen und zielgerichteten Attacken auf kritische IT-Infrastrukturen nicht mehr genügen, ist selbsterklärend. Sandbox-Technologien halten Ihnen Cyber-Kriminelle vom Hals.

  • ISG Banner

    ISG veröffentlicht Anbietervergleich im IT-Security-Markt

    Im Rahmen eines mehrmonatigen Research-Prozesses untersuchte die ISG, eines der führenden Marktforschungs- und Beratungshäuser im Informationstechnologie-Segment, die Leistungsfähigkeit der Anbieter von Security-Lösungen und -Services in Deutschland. GBS konnte mit der iQ.Suite in der Kategorie Data Leakage Prevention (DLP) überzeugen und sich als Leader positionieren. Lesen Sie im im heutigen Blogartikel mehr über die Bedeutung von DLP.

  • Arbeitsplatz der Zukunft Banner

    Der Arbeitsplatz von morgen am historischen Wendepunkt

    Das Thema „Arbeitsplatz der Zukunft“ ist nicht neu und es wird uns auch noch viele Jahre begleiten. Für den einen fängt der moderne Arbeitsplatz bereits mit einem mobilen Betriebssystem an, für den anderen ist damit eine ganze Vision verbunden. In der Studie „Arbeitsplatz der Zukunft” – u.a. von IDG entwickelt – wurden 1.500 Unternehmen und Mitarbeiter zu ihren Vorstellungen darüber befragt. Nur eine von vielen Erkenntnissen: Vier von fünf Arbeitnehmer sitzen nach eigener Einschätzung noch nicht an einem Arbeitsplatz der Zukunft. Mehr darüber lesen Sie in diesem Blogartikel.

  • Yougov Banner

    Yougov-Studie: Die Angst der Deutschen vor Cyber-Attacken

    Hacker-Angriffe sind fatal für die betroffene Firma, aber auch für die Öffentlichkeit. Diese ist enorm verunsichert und die Bürger fragen sich: Wie rüstet sich die Firma, bei der ich Kunde bin, gegen Attacken wie „WannaCry“ oder „Petya“? Doch mit ihren Ängsten und Sorgen fühlen sich die Deutschen häufig alleingelassen, wie die aktuelle Studie „Vorsicht, Hacker!“ des internationalen Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov belegt. Hierfür wurden im Jahresverlauf 70.000 Deutsche kontinuierlich repräsentativ befragt. Die interessantesten Erkenntnisse können Sie in diesem Blogartikel lesen.

  • Banner Ponemon Studie

    Weltweit angelegte Ponemon-Studie: Die Kosten der Datenpannen 2017

    Hacker-Angriffe und Datendiebstähle bedrohen die Sicherheit von Unternehmensdaten. Die weltweit angelegte Studie „Cost of Data Breach 2017“ des Ponemon Instituts zeigt Trends und nationale Unterschiede auf. Kurz vorweg: Die durchschnittliche Schadenssumme ist zwar gesunken, trotzdem gehen aktuell im Schnitt aber deutlich mehr Daten verloren. Lesen Sie mehr darüber in diesem Blogartikel.