Business App

Neben Spiel- und Unterhaltungs-Applikationen für das Smartphone gibt es eine Reihe nützlicher Applikationen, die den Geschäftsalltag erleichtern. Denn das Smartphone gehört längst zum Arbeitsalltag vieler Angestellten: Es ermöglicht ihnen, unabhängig vom Arbeitsplatz im Büro von unterwegs aus effizient zu arbeiten.

Dabei möchten sie Applikationen so nutzen können, wie sie es vom Privaten gewohnt sind – sei es die Organisation einer Geschäftsreise oder die Kommunikation mit dem externen Dienstleister. Business Apps erfüllen deshalb in der Regel übersichtliche Aufgaben, die schnell vom Anwender erledigt werden können. Dazu zählen beispielsweise der Zugriff auf E-Mails, den Terminkalender oder Kundendaten. Aber auch interaktive Produktpräsentationen oder statistische Auswertungen sind denkbare Anwendungen. Deshalb werden Business Apps verbreitet von Vertriebsmitarbeitern sowie dem technischen Außendienst genutzt.

Business-Apps können eigene Entwicklungen der IT-Abteilung sein. Genauso können Unternehmen aber auch auf App-Angebote externer Dienstleister zurückgreifen.

Business Apps fordern – anders als Netzwerklösungen – eigene Sicherheitsmaßnahmen, insbesondere einen zuverlässigen Zugangsschutz sowie strenge Authentifizierung und Identifizierung.

geschrieben von: Richard Koncz

Richard Koncz

Richard Koncz ist im Marketingteam der GBS verantwortlich für die Bereiche Webseiten-Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Social Media.