Online-Diskussion „E-Mail-Verschlüsselung mit S/MIME und PGP“ mit unserem Sicherheitsexperten Dr. Rolf Kremer

Gastgeber der Diskussion ist der Tuesday Afternoon Club, der sich mit algorithmischen Herausforderungen beschäftigt.

DIGITALL möchte Sie herzlich zu der Online-Diskussion „E-Mail-Verschlüsselung mit S/MIME und PGP“ mit dem Cyber-Sicherheitsexperten Dr. Rolf Kremer, VP R&D von GBS Europa, Teil von DIGITALL, einladen. Die Veranstaltung wird vom Tuesday Afternoon Club organisiert, der von dem IT-Kollektiv MNKnowledge gegründet wurde

Der Tuesday Afternoon Club, der in der ersten Hälfte des Jahres 2020 seine Premiere feierte, ist eine Reihe von Online-Gesprächen, die Menschen mit Fachwissen und Interesse an algorithmischen Themen zusammenbringt. Die Initiative zielt darauf ab, die Algorithmus-Gemeinschaft (Universitätsprofessoren, Fachleute aus der Industrie und Studenten, die sich in diesem Bereich weiterentwickeln wollen) einzubinden und sie durch spannende Herausforderungen auf dem Laufendenzu halten.

Anfang November startete die vierte Ausgabe des Tuesday Afternoon Club, die mehrere Vorträge umfasst. Zu den Highlights dieser Ausgabe gehört die Diskussion über die Verschlüsselung von E-Mails auf der Grundlage der S/MIME- und PGP-Infrastruktur, die von Dr. Rolf Kremer am 30. November um 17:30 Uhr MEZ vorgestellt wird.

Die Verschlüsselung von E-Mails wird in der heutigen Kommunikation standardmäßig eingesetzt, um Inhalte vor unerwünschtem Zugriff zu schützen. Ein möglicher Ansatz ist die Verwendung von Verschlüsselungsmethoden auf der Basis von S/MIME oder OpenPGP.

Der Vortrag behandelt sowohl den Standard S/MIME (Secure/Multipurpose Internet Mail Extensions), einschließlich der neuesten Version 4.0, als auch den Standard OpenPGP (Open Pretty Good Privacy). Im Anschluss wird ein Vergleich zwischen diesen beiden Standards erfolgen.

Nehmen Sie an der Diskussion auf Englisch teil – die Anmeldung ist für Sie kostenlos!

Über den Referenten

Dr. Rolf Kremer hat an der Universität Paderborn promoviert. Seit 5 Jahren ist er Vice President des R&D Teams der GBS Europa GmbH. Die in Deutschland gegründete GBS gehört seit über 30 Jahren zu den Experten für Cybersicherheit und bietet eines der umfassendsten und innovativsten Produkte für E-Mail-Schutz auf dem deutschen Markt an. Seit 2017 ist GBS Teil von DIGITALL (damals BULPROS).

Abonnieren Sie den GBS Newsletter und erhalten Sie neue Artikel sofort in Ihre Mailbox!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.