Author Archives

  • Bitkom-Studie: Zahlen lassen aufhorchen

    Sabotage, Datendiebstahl, Spionage: Kriminelle Attacken auf deutsche Industriebetriebe verursachen bekannterweise Schäden in Milliarden-Höhe. Aus einer im September veröffentlichten Untersuchung des Digitalverbands Bitkom, sind sieben von zehn Unternehmen innerhalb der letzten zwei Jahre Opfer solcher Angriffe geworden. Alarmierend: Besonders betroffen sind vor allem kleine und mittlere Unternehmen. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Blogartikel.

  • IT-Sicherheit im Mittelstand ist unzureichend

    IT-Angriffe sind schon fast Standard – Menge und Schäden steigen jedoch immer mehr an. Cyber-Kriminalität ist äußerst lukrativ, und volkswirtschaftliche Schäden machen Deutschland sind enorm. Vor allem der Mittelstand steht wegen oft schwachen IT-Schutzmaßnahmen im Fokus der Attacken. Es herrscht Handlungsbedarf, doch das Fazit der VdS-Analyse nach einer umfangreichen Studie mit 3.000 Unternehmen zur Absicherung unserer KMUs lautet leider: nicht ausreichend.

  • DSGVO umsetzen – Unternehmen sind nicht ausreichend vorbereitet

    Keiner kann so tun, als hätte er von nichts gewusst. Der Countdown läuft, die DSGVO greift in zwei Monaten. Dennoch gehen deutsche Unternehmen die Vorbereitungen für die Umsetzung offenbar nicht mit der erforderlichen Ernsthaftigkeit an. Anders ist es wohl nicht zu erklären, dass knapp die Hälfte der Unternehmen noch keine konkreten technologischen oder organisatorischen Maßnahmen zur Erfüllung der neuen Anforderungen getroffen haben. Das ergab eine Umfrage des Analystenhauses IDC. Mehr dazu in diesem Blogartikel.