GBS startet beim 67. Paderborner Osterlauf

Dem Frost getrotzt: Paderborner Osterlauf mit Teilnehmerrekord

Es herrschten wirklich keine optimalen Laufbedingungen: Mal Schneeschauer, mal Sonnenschein und das Ganze bei 2°C. Doch über 9.500 Sportbegeisterte ließen sich den Spaß nicht verderben und starteten am Ostersamstag zum 67. Paderborner Osterlauf. Einige packte natürlich der sportliche Ehrgeiz und führte so zu Höchstleistungen: Der 17-jährige Eritreer Ghirmay Ghebreslassie lief mit 1:00:07 h den neuen Halbmarathon-Streckenrekord.

Über 9500 Sportler am Start Im Vordergrund stand jedoch der Spaß am Sport und das gemeinsame Erlebnis. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, entweder über 10 km oder die Halbmarathon-Distanz zu starten. Es gab Wettbewerbe für Inlineskater, Walker bzw. Nordic Walker und Firmen konnten am 5 km-Lauf teilnehmen. Auch ein Handbike-Rennen für behinderte Sportler und Bambini Läufe für Kindergarten- und Grundschulkinder durften nicht fehlen.

Und mitten drin, stimmungsreich unterstützt durch zahlreiche, traditionelle Vorgartenpartys, liefen vier meiner Kollegen dem Schneetreiben davon: Jan Rombold, Andreas Brendel, Rolf Kremer und Jens Winkelmann. Deren drei beste Zeiten gingen in die Gesamtwertung aller Firmenläufe ein und ergaben schließlich einen respektablen Platz im Mittelfeld. Herzlichen Glückwunsch! Die Medaille ist sicher Schon seit 2009 beteiligen wir uns am 5 km-Firmenlauf. Die bereits seit 1947 traditionell am Osterwochenende in Paderborn stattfindende Sportveranstaltung lockt immer wieder prominente Sportler an. Petra Behle, eine der erfolgreichsten deutschen Weltmeisterschafts-Biathletinnen, wärmte die Bambinis kräftig auf und begleitete diese über die 1,5 km Strecke beim Bambini Lauf der Grundschulen.

Ich habe schon „munkeln hören“: Im nächsten Jahr wollen noch mehr Kollegen am Osterlauf starten, vielleicht auch gemeinsam trainieren. Raus aus dem Büro, rein in den Laufdress. Das stärkt natürlich auch den Teamgeist während der Arbeit. Und vielleicht knackt der Paderborner Osterlauf nächstes Jahr die Traummarke von 10.000 Sportlern? Wir wünschen es uns auf jeden Fall!

Zusätzliche Infos zum Event gibt es auch auf der facebook Fanseite des Paderborner Osterlaufs.

geschrieben von: Andreas Bannenberg

Andreas Bannenberg

Andreas Bannenberg studierte an der Universität Paderborn Philosophie, Geschichte und Medienwissenschaften und schloss sein Studium als Magister in Philosophie ab. Im Marketingteam der GBS PAVONE ist er verantwortlich für die Competence Center Portal & BPM und Mobility sowie die Bereiche SEO und Social Media Marketing.

Abonnieren Sie den GBS Newsletter und erhalten Sie neue Artikel sofort in Ihre Mailbox!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.